GoalGuard.de

Eckball mit Airbodys auf Torraumlinie

Von Artur Stopper in Übungen zur Raumverteidigung

Mit dieser Übung verbessert der Torhüter die Raumverteidigung gegen zwei Airbodys und Torhüter 2 mit Filippi-Push.

  • Aufbau

    Zwei Airbodys stehen auf Höhe der Torraumlinie in einem Abstand von ca. 5 m nebeneinander. Zwischen den beiden Airbodys befindet sich Torhüter 2 mit dem Filippi-Push in den Händen. Torhüter 1 steht halboffen vor der Torlinie.

  • Ablauf

    Torhüter 1 sichert den Eckball gegen die Behinderung der beiden Airbodys und Torhüter 2 mit dem Filippi-Push.

  • Ziele

    Raumverteidigung, Absprung

  • Materialien

    Airbodys, Filippi-Push

  • Darsteller

    Julian Hauser