GoalGuard.de

Raumverteidigung mit Entscheidung

Von Thomas Schlieck in Übungen zur Raumverteidigung

Mit dieser Übung verbessert der Torhüter sein Verhalten bei Flanken von außen. Er muss die für ihn günstigste Position finden und entscheiden, ob er zum Ball geht oder sich Richtung Tor zurückzieht.

  • Aufbau

    Bei dieser Übung sind drei Torhüter und der Trainer im Einsatz. TH 1 verteidigt das Tor, TH 2 steht ungefähr auf Höhe des Elfmeterpunkts und TH 3 ca. 25 m vor dem Tor. Der Trainer befindet sich außen auf Höhe der Strafraumlinie. Ungefähr auf der Torraumlinie stehen zwei Airbodys.

  • Ablauf

    TH 3 zeigt mit einer Bewegung zum Ball an, dass der Übungsablauf beginnt. Der Torhüter zieht sich von der Torraumlinie Richtung Tor zurück und erwartet den Schuss / Flanke des Trainers. Je nach Absicht des Trainers sichert der Torhüter den flachen Ball in der Zone bis zum vorderen Airbody, fängt die Flanke des Trainers ab oder nimmt bei einem Rückpass die beste Position zum Schützen ein.

  • Ziele

    Entscheidungsfindung

  • Materialien

    Airbodys

  • Darsteller