GoalGuard.de

Rückpass zur Seite verarbeiten

Von Simon Henzler in Übungen zur Spieleröffnung

Mit dieser Übung verbessert der Torhüter das Verarbeiten von Rückpässen nach Doppelkontakt auf einen seitlich postierten Mitspieler.

  • Aufbau

    Der Trainer steht ca. 20 m vom Tor entfernt an einer Strafraumecke. Torhüter 1 befindet sich vor dem Tor, Torhüter 2 und 3 sind in der Nähe der Seitenauslinie im einem gewissen Abstand voneinander postiert.

  • Ablauf

    Der Trainer spielt einen Rückpass auf Torhüter 1, den dieser mit einem Doppelkontakt verarbeitet und lang nach außen auf einen der beiden Mitspieler (TH 2 +3) passt. Zielpunkt wird durch den Zuruf des Trainers vorgegeben.

  • Ziele

    Spieleröffnung, lange Flugbälle

  • Materialien

    Keine

  • Darsteller

    Alexander Nübel, Ralf Fährmann