GoalGuard.de

Prellsprünge durch Reifen

Von Artur Stopper in Übungen zur Sprung- und Schnellkraft

Mit dieser plyometrischen Übung trainiert der Torhüter seine Wadenmuskulatur und damit seine Schnellkraft.

  • Aufbau

    Der Torhüter steht in der Tormitte. Vor ihm liegt ein Reifen.

  • Ablauf

    Der Torhüter springt in Prellsprüngen mit kurzen Bodenkontaktzeiten nach vorne in den Reifen, seitlich neben, durch den Reifen und zum Abschluss vor den Reifen. Sobald er die Grundposition eingenommen hat, schießt der Trainer ein oder zwei Schüsse aufs Tor, die der Torhüter sichert.

  • Ziele

    Schnellkraft / Sprungkraft

  • Materialien

    Reifen

  • Darsteller

    Martin Egner