GoalGuard.de

Sprünge über Klein- und Großhürde

Von Alexander Bade in Übungen zur Sprung- und Schnellkraft

Mit dieser plyometrischen Übung verbessert der Torhüter seine Sprung- und Schnellkraft.

  • Aufbau

    Der Torhüter steht in der Tormitte. Vor ihm sind zwei Kleinhürden und eine höhere Hürde aufgebaut.

  • Ablauf

    Der Torhüter überspringt die drei Hürden. Sobald er nach dem letzten Sprung Bodenkontakt hat, schießt der Trainer einen Ball auf oder seitlich neben den Torhüter. Der Torhüter steht anschließend schnellstmöglich wieder auf und sichert einen zweiten Ball des Trainers.

  • Ziele

    Schnellkraft / Sprungkraft

  • Materialien

    Minihürden, Hürde

  • Darsteller

    Thomas Kessler, Sven Müller