Wird geladen

Login

GoalGuardGoalGuard Steady Status

Videolisten erstellen
  • Aufbau

    Der Torhüter geht in die klassische Kniebeugeposition mit etwas breiter Fußstellung. Um Schwung zu holen, nimmt er die Arme nach hinten.

  • Ablauf

    Der Torhüter springt aus der Hockposition und einer Ausholbewegung der Arme mit Zusatzgewicht (5 kg) so hoch und explosiv als möglich nach oben. Die Landung erfolgt wieder in der Hocke. Dabei federt er sein Körpergewicht möglichst weich ab.

  • Materialien

    Gewichtsweste

  • Ziele

    Schnellkraft / SprungkraftExplosivität

  • Darsteller

    Marcel Binanzer