Wird geladen

Login

GoalGuardGoalGuard Steady Status

Jetzt Videolisten erstellen

Eigentlich könnte man annehmen, dass es in Zeiten, in denen jeder Elfmeter statistisch erfasst und das Schussverhalten des Schützen analysiert wird, für den Schützen immer schwieriger würde, das Spielgerät im gegnerischen Tor unterzubringen. Aber die Zahlen sprechen eine andere Sprache. Hatte der Torhüter in früheren Zeiten eine Erfolgsaussicht von ca. 25 %, so belegen aktuelle Zahlen aus der laufenden Saison 20/21, dass sich diese auf ca. 11 % reduziert hat. Der Torhüter gewinnt also inzwischen nur noch die Hälfte aller Duelle mit dem Schützen gegenüber früher. Sind die Schützen besser und sicherer geworden? Oder welche Gründe gibt es für diese Entwicklung?

Gründe für die abnehmende Erfolgsquote

Gründe für die abnehmende Erfolgsquote von Torhütern im Elfmeterschießen gibt es mehrere. Zum einen dürfte zu dieser Entwicklung beigetragen haben, dass sich der Torhüter inzwischen vor dem Elfmeterduell mit beiden Füßen auf der Torlinie befinden und zum Zeitpunkt des Schusses zumindest noch mit einem Fuß die Torlinie berühren muss. Durch ein Vorrücken, wie das früher möglich war, konnte der Keeper den Schusswinkel zumindest minimal verkürzen. Das ist nun nicht mehr möglich.

Du willst den ganzen Artikel lesen?

Kostenlose Inhalte sind wunderbar …. Dabei vergessen die User oft, dass die Bereitstellung dieser Angebote bei uns als Anbieter einige Kosten verursacht, die gedeckt werden müssen.

Auch wir sind auf diese Hilfe angewiesen. Deshalb stellen wir Besuchern, die uns mit dem geringen Betrag von nur 1 € pro Monat unterstützen, neben den frei zugänglichen Angeboten zusätzliche, hochwertige Inhalte bereit, die mit einem Plus-Symbol gekennzeichnet sind.

Für nur 2 € pro Monat können diese Unterstützer zusätzlich auf individuelle Videolisten zugreifen, mit denen ihr euer persönliches Trainingsprogramm zusammenstellen, dauerhaft abspeichern sowie ausdrucken oder auf tragbaren Geräten mit Internetverbindung aufrufen könnt.

Zugang abonnieren

Bereits Mitglied?

Melde dich hier an

Analyse

Artur Stopper

Artur Stopper

Über den Autor

Mit über 25 Jahren Erfahrung als Torwarttrainer weiß Artur, wie Torhüter ticken. Deshalb bevorzugt er Themen, die die Welt der Torhüter ausmachen: Vereinswechsel, Tiefschläge, Pechsträhnen, Höhenflüge, Emotionen, Ersatzbank, Halbgötter, Erfolge.

Weiterführende Artikel Zur Themenseite