Loading Part 1 Loading Part 2 Loading Part 3

Login

GoalGuardGoalGuard Steady Status

Videolisten erstellen

In vielen Sportarten ist die schnelle Beinarbeit der Schlüssel zum Erfolg. Auch im Fußballsport und speziell für Torhüter ist sie in vielen Aktionen enorm wichtig. Deshalb sind Trainer und Wissenschaftler immer auf der Suche nach Methoden und Techniken, um diesen Bereich zu optimieren. Ein relativ neues Hilfsmittel, mit dem die Schnelligkeit und die schnelle Beinarbeit verbessern werden können, ist der SpeedCourt. Seit 2010 ist dieses Aktionsfeld auf dem Markt. Mit seiner Hilfe kann der Athlet mittels einer Software die Antrittsschnelligkeit durch schnelle Richtungswechsel und explosive Antritte trainieren und auch messen, und das nicht nur im körperlichen Bereich (Koordination, Reaktion, Schnelligkeitsausdauer), sondern auch im kognitiven (z.B. Wahrnehmung, Entscheidung, räumliche Orientierung). Mit Hilfe von Sensoren kann außerdem auf bestimmten dafür installierten Feldern die Sprungkraft gemessen werden. Für viele europäische Spitzenklubs ist deshalb inzwischen die Arbeit auf dem SpeedCourt ein fester Bestandteil ihres Schnelligkeitstrainings.

,captions: { active: true, language: 'de', update: false }`]]}); $('.plyr').on('play', function(event) { $("#pageHeader").addClass("black-white"); }); $('.plyr').on('pause', function(event) { $("#pageHeader").removeClass("black-white"); });

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass im SpeedCourt vor allem die schnelle Beinarbeit in Verbindung mit der richtigen Lauftechnik, die Wahrnehmung und schnelle Erfassung von Situationen sowie die Handlungsschnelligkeit gleichzeitig optimal geschult werden können. Insofern ist der SpeedCourt ein überaus geeignetes Mittel, um die Fähigkeiten beim Torhüter auszubilden.

Trainingshilfen

Artur Stopper

Artur Stopper

Über den Autor

Mit über 25 Jahren Erfahrung als Torwarttrainer weiß Artur, wie Torhüter ticken. Deshalb bevorzugt er Themen, die die Welt der Torhüter ausmachen: Vereinswechsel, Tiefschläge, Pechsträhnen, Höhenflüge, Emotionen, Ersatzbank, Halbgötter, Erfolge.

Ähnliche Inhalte