Wird geladen

Login

GoalGuardGoalGuard Steady Status

Jetzt Videolisten erstellen
  • Schritt 1:

    Schritt 1:

    In Starthaltung hält der Torhüter den Ball zwischen den Händen.

  • Schritt 2:

    Schritt 2:

    Mit Beginn des Auftaktschrittes führt der TH den Ball bis auf Kopfhöhe. Der Ball ist zwischen Innenhand und Unterarm eingeklemmt.

  • Schritt 3:

    Schritt 3:

    Mit Beginn des Ausfallschrittes für der TH den Ball mit einer Hand nach hinten. Die andere Hand (Schwunghand) zeigt gestreckt nach vorn-oben.

  • Schritt 4:

    Schritt 4:

    Gleichzeitig mit dem Aufsetzen des Stemmschritts werden Knie und Wurfarmseite der Wurfarmseite eingedreht, wodurch eine Vorspannung erzeugt wird.

  • Schritt 5:

    Schritt 5:

    Aus dieser Verdrehung heraus wird nun eine Schleuderbewegung durchgeführt. Dabei ist auf einen hohen und gestreckten Arm zu achten!